Vorschau / Specials
EDIE - FÜR TRÄUME IST ES NIE ZU SPÄT - ab 19. Juli EDIE - FÜR TRÄUME IST ES NIE ZU SPÄT - ab 19. Juli
GB 2018 | Drama | 102 Minuten | Sprache: deutsch
Edie hat sich ihr Leben lang nach den Bedürfnissen anderer gerichtet. Als ihre Tochter Nancy sie in ein Altersheim stecken will, beschließt die 83-Jährige, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich einen fast vergessenen Traum zu erfüllen: den Berg Suilven in den schottischen Highlands zu erklimmen. Mit ihrer angestaubten Wanderausrüstung wagt sie das Abenteuer und engagiert den jungen Jonny, um sie für den herausfordernden Aufstieg vorzubereiten. Dieser lernt schnell ihren Dickkopf kennen, erfährt aber auch immer mehr über ihre Geschichte – und Edie beginnt allmählich, anderen und sich selbst zu vertrauen. So stolpern beide unverhofft in eine Freundschaft, die ihr Leben wunderbar auf den Kopf stellt.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
16:45, 20:15 16:45, 20:15 16:45, 20:15 16:45, 20:15 16:45, 20:15 16:45, 20:15 16:45, 20:15
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



TEL AVIV ON FIRE - ab 19. Juli TEL AVIV ON FIRE - ab 19. Juli
Luxemburg, Israel, Belgien 2018 | Komödie | 97 Minuten | Sprache: deutsch
In Tel Aviv geht es heiß her. Zumindest laut der schnulzigen Soap Opera „Tel Aviv on Fire“, die jeden Abend über die TV-Bildschirme flimmert und Israelis wie Palästinenser vor der Glotze vereint. Der junge Palästinenser Salam ist Drehbuchautor des Straßenfegers und muss für die Dreharbeiten jeden Tag die Grenze zwischen Israel und dem Westjordanland überqueren. Bei einer Checkpoint-Kontrolle gerät das Skript der nächsten Folge in die Hände des israelischen Kommandeurs Assi. Das kommt dem gelangweilten Grenzwächter gerade recht. Um seine Frau zu beeindrucken, zwingt er Salam das Drehbuch umzuschreiben. Ein Bombenerfolg! Von nun an denken sich Salam und Assi immer neue schnulzige Dialoge und absurde Plotentwicklungen aus. Der Einfluss des israelischen Militärs auf die populäre, eigentlich antizionistische Seifenoper wird immer größer. Aber dann soll die Serie abgesetzt werden, und Salam steht plötzlich vor einem Riesenproblem.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
18:15, 20:30 18:15, 20:30 18:15, 20:30 18:15, 20:30 18:15, 20:30 18:15, 20:30 18:15, 20:30
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



AUSGEFLOGEN - ab 25. Juli AUSGEFLOGEN - ab 25. Juli
Frankreich 2018 | Drama, Komödie | 85 Minuten | Sprache: deutsch
Héloise (Sandrine Kiberlain) steht mitten im Leben – sie hat drei Kinder, ist Single und führt ihr eigenes Restaurant. Doch als ihre jüngste Tochter Jade als Letzte das Nest verlässt und in Kanada studieren will, gerät sie in eine existentielle Krise. Wie konnte ihre süße Kleine bloß so schnell erwachsen werden? Ihre liebevollen Erinnerungen an Jades Kindheit kann Héloise nur schwer mit der selbstbewussten jungen Frau in Einklang bringen, die jetzt vor ihr steht. Als Jades Abreise näher rückt, versucht die Mutter jeden Moment, der ihr mit der Tochter bleibt, mit dem Handy festzuhalten und vergisst dabei fast, die gemeinsame Zeit zu genießen. Stets waren die Kinder für sie der Mittelpunkt und Héloise wird mehr und mehr bewusst, dass sich das Leben nun grundlegend ändern wird.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



DIE BLÜTE DES EINKLANGS - ab 25. Juli DIE BLÜTE DES EINKLANGS - ab 25. Juli
Japan, Frankreich 2018 | Drama | 110 Minuten | Sprache: deutsch
Die Französin Jeanne (Juliette Binoche) reist nach Japan auf der Suche nach einer seltenen Heilpflanze. In den tiefen, undurchdringlichen Wäldern der Yoshino-Berge soll sich die geheimnisvolle Pflanze Vision befinden. Sie blüht der Legende nach nur einmal alle 997 Jahre und befreit den Menschen von seinen Ängsten und Schwächen. Während ihrer Reise trifft sie auf Tomo (Masatoshi Nagase), der die Wälder sein Zuhause nennt und spürt, dass in den Bergen eine beunruhigende Veränderung vor sich geht. Jeanne ist überzeugt, dass die mysteriöse Pflanze kurz vor ihrer Blüte steht. Ein Jahrtausendereignis kündigt sich an, und Jeanne wird auf den Spuren ihrer Vergangenheit nicht nur Tomo, sondern auch der Essenz der menschlichen Existenz unvergleichlich nahekommen.
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



LEID UND HERRLICHKEIT - ab 25. Juli LEID UND HERRLICHKEIT - ab 25. Juli
Spanien 2019 | Drama | 112 Minuten | Sprache: deutsch
Salvador Mallo (Asier Flores) wächst im Valencia der 60er Jahre im Haus seines Vaters (Raúl Arévalo) und seiner liebevollen Mutter (Penélope Cruz) auf. Früh entdeckt er seine Begeisterung für das Medium Film und das Kino und so zieht es ihn den 80er Jahren schließlich nach Madrid, wo er Federico (Leonardo Sbaraglia) kennenlernt, eine Begegnung, die sein Leben auf den Kopf stellt. Viele Jahre später ist Salvador Mallo (jetzt: Antonio Banderas) ein gefeierter Regisseur, einer der erfolgreichsten Filmschaffenden Spaniens, und blickt auf ein ereignisreiches Leben voller Exzesse, Erfolge und Verluste zurück. Während er sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzt, überkommt ihn die Erkenntnis, dass er seine Erlebnisse mit anderen teilen muss – und schließlich scheint sich für Salvador ein Weg in ein neues Leben aufzutun…
Details zum Film
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag



Unter allen Newsletter-Abonnenten verlosen wir monatlich zwei Freikarten!